„Meine aktuelle Auswahl aus über 20.000 erlebten Liebesmomenten.“

Dr. David Wilchfort

Dass Du mich nicht ungeküsst in den Tag entlässt….
Du bist früher nach Hause gekommen als erwartet und hast meine Ratschläge bezüglich Husten angenommen.
Du bemühst dich in kontakt zu unserem sohn zu treten. Das macht mich glücklich
Du hast Verständnis für meine Schwächen.
Du setzt Dich neben mich aufs Sofa, ein kurzer Moment der Leichtigkeit und Nähe
Das du gelacht hast wie ein kleiner Junge als du mir von einer Kindheitserinnerung erzählt hast
Kuss nach Streit
Wir waren mit E. im Kindertheater. Wir haben es geschafft, uns vorher wieder zu vertragen.
obstsalat und eier zum frühstück ? und ein hörnchen für den kleinsten gast am tisch
Sie zaubert gerade in der Küche ein kleines Menü für unseren Paarabend…
Retrobox der Hochzeit zusammen fertig gestellt
Du hast gestern ein Sektglas kaputtgemacht, und alles, was ich dazu gesagt habe, war „Scherben bringen Glück“.
Wir lagen zusammen auf der Couch und obwohl es dir nicht so gut geht und du Berührung nicht abkannst haben wir gekuschelt
Du siehst so glücklich aus als Beifahrerin mit deinem Enkelkind!
Hat sich auf dem Heburtstag sehr gut mit meiner Familie verstanden
Er schleppt unser aller Graffel ohne zu murren und ohne, dass ich ihn darum bitte.
Wir haben heute unsere Eheringe gekauft 🙂
Es war ein sehr schönes Gefühl, dass wir uns heute morgen nahezu zeitgleich geschrieben haben….
heute Abend beim kochen,spürte ich plötzlich, wie dankbar ich bin, mit dir zusammen sein zu können. es ist nicht immer leicht für uns beide, aber wir werden immer besser.
Jeden Freitag putze ich die Wohnung – und jeden Freitag bedankt er sich dafür, wenn er von der Arbeit nach Hause kommt. „Damit du nicht denkst, dass ich das als selbstverständlich nehme.“
Wie Du mir gestern zugehört hast, als ich mich über meinen Kollegen aufgeregt hat und wie viel Verständnis Du für meinen Ärger hattest
Es gab heute bisher keinen schönen Liebesmoment. Ich werde weiterhin achtsam sein und mich bemühen selbst liebevoll zu sein. Ich versuche auch heute mich an einen bereits vergangenen Liebesmoment zu erinnern.
Du hast anerkannt, dass ich mich um die Sache mit dem Finanzamt gekümmert habe. Du bist stolz auf mich. Das ist sehr schön.
Unser spontanes gemeinsames Mittagessen war schön…
Du hast mein Essen, das ich für uns gekocht hatte, total gelobt und hinterher – wie immer – alles aufgeräumt und die Küche sauber gemacht.
Als du mir heute morgen gesagt hast, dass ich gut aussehe.
Dass du mit mir gleichzeitig zur Arbeit gegangen bist
Mein Mann war nicht sauer, dass ich vergessen habe, den Wecker zu stellen.
Du hast dich direkt entschuldigt als du im Gespräch mit mir aufs vibrierende Handy geschaut hast. Und bist freundlich und verständig geblieben obwohl ich weiterhin abweisend war.
Du hast mir heute ein bisschen von deiner Dienstreise erzählt
Mein Schatzi hat mich heute ganz überraschend mit einem schönen Blumenstrauß besucht. Ich hatte diese Woche gar nicht mit Gurami ❤gerechnet. Er hat ja 4 Nachtdienste.
Wie Du mir beim Verlassen des Autos (in dem die Stimmung vorher angespannt war) noch mitteiltest, dass der Psychotherapieantrag für den stark vernachlässigten Jungen, bei dem ich geholfen habe, bewilligt worden ist. Da war wie aus dem Nichts so ein freundlicher Ausdruck in deinem Gesicht. Das freute mich dreifach: Für den Jungen, dass ich Dir helfen konnte, dass Du meine HIlfe wertgeschätzt hast.
Dein Satz:Lass uns die Traumwelt einfach umsetzen.
Als mein Partner mir heißes Wasser für den Kaffee aufgesetzt hat, während ich mit unserem Baby noch im Bett geschmust habe.
Ein Ich-liebe-Dich heute Morgen zwischen Tür und Angel. Einfach so.
Ich will schnell an deinen Laptop, aber anscheinend ist er kaputt. Ich sag dir Bescheid, aber du bist nicht sauer auf mich oder wirfst mir vor, dass ich daran schuld sei.
Als ich daran dachte, wie schön es abends sein wird, nach Hause zu kommen!
Schokocroissant heute morgen: Danke!!:) Und gute Idee, die K zu kaufen, hatte schon sorge du willst keinen S mehr…
Er hat gesagt, dass er ein Pu-Lover ist 🙂
er hat mich spontan gefragt, ob ich mit ihm spontan in der sonne spazieren gehen will – an einem arbeitstag 🙂
Dass wir uns sagen konnten, dass wir uns trotz der gerade echt schwierigen Zeit noch lieb haben
Als wir uns heute beim Abendessen unterhalten haben. Du hast so frei und locker erzählt.
Ich fand es schön, dass Dich meine Email „ich freue mich auf den Urlaub *mit Dir*“ gefreut hat.
Du bist trotz Schmerzen zur Arbeit gegangen.
Vor dem Aufstehen nochmal 10 Minuten in deinem Arm einzuschlafen.
Wie schön, dass Du heute das Abendessen und die Semmeln wie selbstverständlich zubereitet hast. Ohne nach einem Lob zu fragen.
Als wir zusammen nach Hause gekommen sind und du auf Arbeit musstest, habe ich bedauert, dass du nicht mit mir einschlafen kannst. Ich fang an, mehr Zeit mit dir verbringen zu wollen.
Auf meine letzte mail kam eine schnelle und ausführliche antwort. und dann noch mehrere mails im laufe des tages..
Partner steht nach dem Frühstück auf und kommt zu mir um den Tisch, legt den Arm um mich, küsst mich auf den Kopf.
Ein Kuss vor den Mitarbeitern in der Arbeit
Auch wenn du dich ungeschickt angestellt hast, wolltest du dich mit mir versöhnen.
Morgens aufgewacht und an meine Frau gekuschelt
Händchenhaltend im Kurpark, gemütlich in die „Feder“-büsche geblickt, sonne gemeinsam genossen – danke.
Du kamst so spaet aus der Arbeit, sodass ich schon zum Kochen anfing, was Du loeblich anerkanntest. Gute Laune!
Meine Meinung ist dir wichtig, auch wenn wir nicht immer einer Meinung sind! ;-D
Das Missverständnis aufzuklären tat echt gut 🙂 und dazu dein Kompliment zu meinem Aussehen 🙂
Du warst so wunderbar präsent, das war wertvoll.
Wir haben über unsere Beziehung geredet – nicht gestritten, wir haben uns gegenseitig kaum verletzt. Du hast mir Denkanstöße/Fragen gegeben, über die ich nachdenken kann. Und du hast mir gesagt, wie sehr du mich liebst. Wäre alles anders herum, glaube ich, dass ich nicht so stark wäre wie du, sondern schneller aufgeben würde und dich nicht mehr lieben könnte..
Als ich nach Hause kam, hast du gerade meine Mail gelesen und wir haben uns trotz Streit in der Früh geküsst.
Du hast mich gestern Nacht noch angeschrieben, ob ich gut nach Hause gekommen bin.
Ich habe abends schön für uns gekocht und du hast gesagt: hmmm ein Festmahl. Ich freue mich auch, dass du nicht mehr so viel über Kleinigkeiten meckerst, wenn du von der Arbeit kommst.?
Dass du heute Nacht zu mir ins Bett kamst und mir sagtest, dass du mich liebst. Dass du auch für N. ein Ü-Ei mitgebracht hast.
Dass wir uns einig waren, wen die Themen des Elterngespräches etwas angehen und wen nicht (Schwiegermutter).
deine Languste bedankt sich sehr für diesen tag, den wir so herrlich verbummelt haben
Als Du mich nochmal angeschrieben hast, ob ich reiten gehen möchte, um zu entscheiden, wann Du aus dem Büro kommst … Diese Rücksichtnahme tut mir gut und macht es mir leichter, meine Bedürfnisse zu äußern.
Du hast dich gefreut als ich wider erwarten opernkarten für uns beide bekommen habe
Wir planen zusammen die Neugestaltung unseres Wohnzimmers
Wie du gesagt hast, dass ich zu meinen Kindergartenkindern bestimmt auch Pissnelken sagen würde und dabei in dich rein geschmunzelt hast. 🙂
… du hast mir Gärtner s NEID mitgebracht …
Als du mit meinem Graf Dacula Umhang ins Schlafzimmer geflattert bist!
ich fühle mich dir sehr nah zur zeit, auch wenn wir es nicht immer leicht haben mit uns.
Dass du mich schon auf dem Weg zur Arbeit angerufen hast um noch kurz zu plaudern hat mir gut gefallen ?
du hast mich nach dem Dachdecker Besuch erstmal lieb umarmt…
Du hast einen Fehler eingesehen…
.. der Morgenteee vor unserem Schlafzimmer für mich,…
Heute Morgen hast Du unserer Tochter übers Haar gestrichen und warst ganz verzückt von Ihr. Da könnte ich fast explodieren vor Glück und Liebe zu Dir!
Du hast deine Arme ausgebreitet, als ich nach Hause gekommen bin
Als du in der Mittagspause beim Inder bemerkt hast, dass es mir nicht gut geht, hast du mir „Ich hab dich lieb“ ins Ohr geflüstert.
Wir haben Samstag früh zu deiner Musik in der Küche getanzt.
Dass Du mir heute morgen eine SMS geschickt hast, mit einem Kompliment. (und dass kein bisschen Orga-Kram drinstand, der uns als Familie betrifft. Sondern nur, Ego-Spoiler, mich!)
Du hast mir geschrieben, dass ich deine Frau bin und du mich liebst.
Hausbesichtigung mit tobendem kind
Positive Gedanken kommen schon häufiger und die negativen kann ich stoppen 🙂 ich will das Stück für Stück wieder alles gut wird 🙂 das ich emotional einfach anwesend bin bei allem was ich tue, weil dann fühlt es sich am besten an
schön, dass wir uns heute früh im café getroffen haben. dann ging jeder seinem Tageswerk nach.
Dass du mir auf meine wütende Mail so zuversichtlich geantwortet hast. Das hat mir geholfen mich zu beruhigen – Danke!
Du hast mit zugeflüsterst, dass Du unserem Sohn die Tür öffnest, wenn er heimkommt (ich war in einer Videokonferenz).
Ein schöner Moment war, als er gesagt hat, dass er bei mir bleiben will und wir von vorn anfangen. Sex spielt erst mal keine Rolle.
Ich konnte mich ein bisschen mehr auf den Gedanken einlassen, dass du uns nicht mehr belügen willst. So komisch das klingt – aber das fand ich in dem Moment ganz gut.
Heute Morgen an der Raststätte im Auto Hand in Hand eingeschlafen.
Aufwachen zu 3.
Du warst sehr gehässig und bist -wohl aus stress in alte muster zurückgefallen, aber du hast versucht es wieder gutzumachen
als du heute Mittag zur Tür reinkamst, uns begrüßt hast und unser Baby übers ganze Gesicht gestrahlt hat
Ganz entspannt geskyped heute 🙂 es wird langsam besser auch im Alltag dass ich net mehr so häufig belastet bin mit Ängsten
wir haben heute sehr einig endlich den keller entrümpelt, eine lange geplante ungeliebte Arbeit. Das ging sehr gut zusammen, auch mit viel Humor.
Du hast liebevoll die blumen gegossen als ich verreist war
Als Du Dich freundlichst ueber die ‘bidrost’-SMS gefreut hast.
Sonntag: Es war schön, wie du mich auf dem Fest zwischendurch angesehen hast, als wäre ich ein Geschenk. Abends war es schön dass du dich in meinen Händen hast fallen lassen können. Du möchtest so gern ein Baby, ich auch, es kommt der Moment da sind wir wieder glücklich vereint und genau da passiert es dann.
Plauderabend mit deinem Besten Freund. Immer lustig ?
Bei der Einschulungsfeier Hand in Hand nebeneinander sitzen.
Wir necken uns oft, und das gibt mir noch mehr Hoffnung das wir wieder zueinander finden
Und noch viele mehr...
Scroll Up